user_mobilelogo

Im 2017 wurden 13 innovative Projekte über AgrIQnet unterstützt.

Nebst einem übergreifenden Projekt zur Entwicklung eines Prototypen zur ressourcenschonenden Anwendung von Pflanzenschutzmittel wurden die geforderten bäuerlichen Projekte eingereicht, wie beispielsweise der Anbau und die Vermarktung von Schweizer Halselnüssen, die Entwicklung eines Prototypen für die rationellere Verarbeitung der geernteten Beeren oder die Suche nach Standorten für die Installation von Selbstbedienungsautomaten mit Alpprodukten.

Zur Projektliste